Menü
Jetzt anfragen Winterspecial buchen
Hintergrund

Meine Projekte

martinez-kampagne-mein-nachbar-gesamt

Kampagne „Mein Nachbar“

Die Kampagne „Mein Nachbar” widmet sich dem wichtigen Thema der Vielfalt in unserer Gesellschaft, insbesondere vor dem Hintergrund zunehmender Diskriminierung und Rassismus.

Hier präsentiere ich Menschen unterschiedlicher Herkunft, Ethnien, Religionen und Lebensstile, die vereint unter einem Dach aus ihrem Fenster schauen. Das Hochhaus fungiert dabei als Symbol für Zusammenhalt und Einheit.

Mir liegt es sehr am Herzen zu betonen, dass jeder Mensch unabhängig von seiner Herkunft, Hautfarbe, Sprache oder Kultur Respekt verdient. Meine Bilder setzen ein klares Zeichen gegen Diskriminierung und Rassismus und rufen dazu auf, mehr Gleichheit und Solidarität in unserer Gesellschaft zu schaffen.

Ich bin fest davon überzeugt, dass Kunst eine bedeutende Rolle bei der Förderung von positiven Veränderungen in der Gesellschaft spielt.

Ich hoffe, meine neue Kampagne regt zum Nachdenken an und inspiriert dazu, gemeinsam für eine gerechtere und solidarischere Gesellschaft einzutreten, in der Vielfalt als Bereicherung und Stärke wahrgenommen wird.

BM_FarbeGegenBraun_Seite_06_web

Farbe gegen Braun

Über das Projekt:
Die Fotografin Behnush Martinez Hartmann setzt mit ihrem Projekt „Farbe gegen Braun“ ein sichtbares Zeichen gegen Rassismus. Die gebürtige Iranerin kam mit ihren Eltern 1990 nach Deutschland. Auch sie wurde im Laufe ihres Lebens mit Vorurteilen konfrontiert.
Rassismus, Ausgrenzung und Diskriminierung in unserer Gesellschaft nehmen zu und sind ein ernst zu nehmendes Problem. Dieses ist allgegenwärtig. Aber Jeder kann jeden Tag mit der kleinsten Geste gegen „Braun“ und für die Menschenwürde einstehen.
×

Jetzt über WhatsApp Kontakt aufnehmen!

× Wie kann ich dir helfen?